Bergbau und Bergbahn-Impressionen

Eine Mountainbiketour über den Braunenberg und den dort befindlichen "Tiefen Stollen" über das Härtsfeld und über die alte Bergbahn "Schättre" (oberer Teil)

Die Tour beginnt am Bahnhof in Aalens Ortteil Unterkochen. Von hier aus geht es in Richtung Stadtmitte zum Aufstieg auf den Braunenberg. Vorbei am "Tiefen Stollen", dem Besucherbergwerk im Ostalbkreis geht es dann entlang der Bergbaupfade zu den schönesten und magischsten Aussichtspunkten rund um Aalen. Einem alten Postweg folgend erbelt man die wunderbare Natur an den Steilhängen der Gegend. Mit einem weiteren atemberaubenden Blick vom Baierstein geht es dann zum Vierwegzeiger und anschließend bergab bis zum "Bahnhöfle", wo man dann in die Trasse der alten Bergbahn "Schätre" einsteigt. Von hier aus gelangt man recht bequem wieder auf das Härtfeld wo dann eine lange und steile Abfahrt wartet. Durch ein idyllisches Tal kommt man dann über den Ortsteil Glashütte wieder zurück zum bahnhof in Unterkochen.

Die Tour besticht durch wunderbare naturbelassene Weg und die abwechslungsreiche Natur auf der ganzen Strecke.

Mit einem erfahrenen Guide ist die Tour auch in Varianten mit echten Herausforderungen fahrbar.

Möchtest du die Tour lieber mit einem erfahrenen Guide erleben?

Schwierigkeitsgrad
Traillevel
Kondition
Länge
29.9km
Höhenmeter
450m
Dauer ca.
02:40Std
Letzte Änderung
03. Jan. 2021

Wegbeschreibung


Hotels bei dieser Tour