Erlebe die unbeschreibliche Landschaft der Rhön

– Allein, oder mit Freunden, ganz ohne Zeitruck –

Faszinierende Ausblicke, mystische Wälder, flowige Trails, urige Hütten, Fachwerkromantik, pfiffige Gastronomie, Heilbäder von Weltruf, erloschene Vulkane, geschichtsträchtige Orte - das alles ist die Trans Buchonia. Eine faszinierende Mountainbiketour durch die Rhön mit ihrer einzigartigen Natur von beeindruckender Schönheit. Abseits des Massentourismus führen die Wege und Trails der Trans Buchonia durch dichte Buchenwälder, blühende Bergwiesen, vorbei an alten Hutebuchen, über baumlose Gipfel, die fantastische Aussichten bieten. Es ist nicht einfach, dieses echte Bikeabenteuer mit Worten zu beschreiben - man muss es gefahren sein! Aber nicht an einem Tag! Vielleicht würde es den einen oder anderen ja sogar reizen, die gut 150 km der kürzesten Variante der Trans Buchonia innerhalb 24 Stunden abzuspulen. Aber warum sollte man das tun? Die Rhön, ihre Natur und ihre Landschaften haben allemal mehr Aufmerksamkeit verdient! Daher unser Tipp: Entspannt auf Tour gehen, sich Zeit lassen! Die Trans Buchonia ist die perfekte Mischung für einen einmalig schönen Mountainbikeurlaub mitten in Deutschland.

Die Trans Buchonia ist eine Mountainbiketour, die Sie auf eigene Faust in Angriff nehmen. Alle Informationen, die Sie brauchen, um auf Tour gehen zu können, erhalten Sie mit Ihrem Starterpaket. Im Starterpaket finden Sie natürlich den GPS-Track der gebuchten Tour, dazu alles, was man noch wissen muss: Wo kann ich übernachten? Wo bekomme ich im Notfall Hilfe? Was passiert mit meinem Gepäck? Dazu gibt es außerdem noch eine ganze Reihe von nützlichen Dingen rund ums Radfahren und viele Informationen über eines der schönsten deutschen Mittelgebirge - der Rhön.

Hier kannst Du Dein Starterpaket buchen.

Sei ein Teil der Trans Buchonia und erlebe Dein ganz persönliches Abenteuer!