Ostalbachterbahn

Wunderschöne Mountainbiketour mit einigen knackigen Anstiegen und tollen Trails

Die Tour startet in Aalen Unterkochen und geht von Anfang an in Richtung "oben". Aus dem Ort rausgekommen geht es am Brand entlang den Heulenberg hinauf in Richtung "Vierwegzeiger" wo schon eine umwerfende Natur auf euch wartet. Nach der ersten Abfahrt pedaliert ihr wieder den Berg hinauf zum Anfang der Abfahrt. Jetzt geht es ein kleines Stück einen Radweg entlang bis Geiselwang. Von hier aus fahrt ihr nach Hohenberg. Hier wartet der nächste naturbelassene Weg auf euch. Danach über die Ebnater Steige zum Ortsrandvon Ebnat. Hier folgt ihr der Straße bis zum Schützenhaus. Rechtsrein auf den Feldweg und immer gerade aus. Ihr fahrt direkt auf das nächste Abenteuer zu. Anschließen über den Zwerenberg in Richtung "Römerkeller". Als wenn die Anstiege nicht schon genug gewesen wären geht es jetzt den Rodstein hinauf. Die Aussicht beloht aber für die brennenden Beine. Danach noch runter nach Oberkochen und zurück nach Unterkochen. Viel Spaß!

Schwierigkeitsgrad
Schwer
Traillevel
Kondition
Länge
43.4km
Höhenmeter
680m
Dauer ca.
03:20Std
Letzte Änderung
13. Nov. 2018

Wegbeschreibung


Hotels bei dieser Tour